Vorlagenverwaltung – ein vernachlässigtes Problem in vielen Kanzleien

Die Vorlagenverwaltung ist in vielen Kanzleien nicht optimal geregelt. Oftmals sind sie uneinheitlich. Und das, obwohl die Kanzleisoftwaren fast ausnahmslos über eine Vorlagenverwaltung verfügen  und es der Kanzlei ermöglichen, die Vorlagen selbst zu verwalten und zu steuern. Die Uneinheitlichkeit führt nicht nur intern zu Verwirrungen, sondern beeinträchtigt auch das äußere Erscheinungsbild der Kanzlei.

X